SEKBES Logo
Militärequipment für Sondereinsätze – jetzt auch für zivile Einsatzszenarien erhältlich.
Modulares universelles Cordura-System entwickelt von Profis für Profis aus der Praxis für die Praxis!
Jede SEKBES-Option (Tasche/Adapter) ist mit jeder SEKBES-Basis (Holster/Halterung) kompatibel.
0 Artikel im Warenkorb Warenkorb
Registrieren Anmelden
Über uns

Die Firma SEKBES wurde im Jahr 2012 als GmbH gegründet, um Lücken zu schließen. Der Ursprung des Gedanken bei der Entwicklung eines universellen Systems lag beim Militär. Zusätzlich wurde ein Verbund aus Profis und Spezialisten der Bereiche Sicherheitsbehörden, Schießsport, Breiten- und Extremsport, Outdoor, Jägern, Reitsportler, Handwerk und Rettungskräften mit hinzugezogen, die Ihre Erfahrungen in die Produkte von SEKBES mit eingebracht haben. Ziel war es, ein System zu entwickeln, das für alle Bereiche vielseitig genutzt werden kann, ohne dass ständig etwas Neues beschafft werden muss, um es in verschiedenen Szenarien zu nutzen.

Zuständig für die Entwicklung und Umsetzung bei SEKBES war Achim Wohlgethan, selbst über 12 Jahre Angehöriger einer militärischen Spezialeinheit und mehrfacher Bestseller-Autor. Achim Wohlgethan ist nach wie vor als Spezialist immer wieder von verschiedenen Medien als Berater und Gesprächspartner gefragt. Schon während seiner Dienstzeit hat Achim Wohlgethan immer wieder Ausrüstung optimiert und erstellt, die von seinen Kameraden in verschiedenen Einsätzen genutzt wurden und sich auch bewährten. Im Rahmen seiner militärischen und zivilen Ausbildung und Einsätzen hat Achim Wohlgethan in nahezu allen Elementen und klimatischen Zonen trainiert, wurde darin ausgebildet und hat auch entsprechende Einsätze ausgeführt. Somit weiß er genau, worauf es bei geeigneter Ausrüstung ankommt. Der nach wie vor sehr enge Kontakt zu Angehörigen verschiedener militärischer Spezialeinheiten hat Bedürfnisse in Ausrüstung und Qualität aufgedeckt. Durch weitere gute Kontakte in sehr viele Bereiche der Outdoor- und Extremsport-Liebhaber waren Parallelen eines Bedarfs bei Ausrüstung zu erkennen.

Diese Lücken schließt SEKBES mit seinen Produkten. Wichtig war von vorn herein, universelle, von jedermann gleichermaßen nutzbare Artikel zu entwickeln. Das ist SEKBES unter anderem mit einem universellen Halterungssystem gelungen, das nahezu endlos erweiterbar ist und patentrechtlich geschützt wurde.

Der Name SEKBES begründet sich auf die Abkürzung SEKunde BESser. Denn gerade mit dem Unterarmholster bzw. der Unterarmhalterung wurde die Lücke geschlossen, an bestimmtes Material diese eine SEKunde BESser und schneller heranzukommen.

Immer nach dem Motto: Aus der Praxis für die Praxis und von Profis für Profis.

Hinweis: Alle auf dieser Internetpräsenz gezeigten Waffen sind entweder Deko-Waffen, oder es sind Personen mit Waffen abgebildet, die berechtigt sind, diese zu führen oder zu besitzen.

Über unsImpressumAGBDatenschutzerklärungZahlung und VersandRückgaberecht SEKBES.com Videochannel bei YouTube